Buchempfehlungen

Eine Fülle von Literatur bietet heutzutage Methoden, um Ganzheit zu erlangen. Auf diese möchte ich an dieser Stelle nicht eingehen. Stattdessen möchte ich auf ein paar Bücher hinweisen, die mich sehr beeindruckt haben und die inzwischen zu Klassikern geworden sind.

•  Tsültrim Allione: Tibets weise Frauen. Zeugnisse weiblichen Erwachens. 2000 (Originalausgabe)

•  Jean Shinoda Bolen: Göttinnen in jeder Frau. Psychologie einer neuen Weiblichkeit. 1984 (Originalausgabe)

•  Clarissa Pinkola Estés: Die Wolfsfrau. Die Kraft der weiblichen Urinstinkte. 1993 (Originalausgabe)